the brain

"Ein Experiment beweist, dass Gedanken und Absichten die physische Welt um uns herum verändern können."

Konstruktives:

"Dr. Masaru Emoto wurde mit seinem Wassermolekül-Experiment aus dem Jahr 2004, in dem Film "What The Bleep Do We Know?, berühmt. Seine Experimente zeigen, dass menschliche Gedanken und Absichten die physische Realität und die molekulare Struktur des Wassers ändern können."

  • Wir bestehen zu ca. 70 % aus Wasser. Demnach könnten positive oder negative Gedanken die Qualität unseres körpereigenen Wassers beeinflussen.
  • Dr. Masaru Emoto demonstrierte die Macht des Denkens ebenfalls mit Reis.
  • Er gab gekochten Reis in zwei Gefäße und schrieb auf das eine Gefäß "Danke" und auf das andere "Narr/Dummkopf". "Dann bat er Schulkinder beim vorbeigehen diese beiden Wörter laut zu sagen. Nach 30 Tagen war der Reis der mit negativen Gedanken belegt wurde verschimmelt, der andere Reis war kaum verändert.
  • Wenn man mit Gedanken beeinflussen kann ob Reis zu Reiswein gärt oder aber verfault, ist doch bewiesen, das man mit Gedanken Materie beeinflussen kann.

Die obigen Auszüge und Zusammenfassungen entstammen folgender Quelle:
Bewusst vegan froh

Unser Kommentar:

  • Wenn es stimmt, dass wir mit unseren Gedanken sogar die Qualität unseres körpereigenen Wassers beeinflussen können, haben wir eine gewisse Verantwortung unserem Körper gegenüber, konstruktiv und fröhlich zu denken.
  • Es kostet Dich nichts, wenn du dich den halben Tag mit Witzen zum lachen bringst, fröhlich bist, andere Leute freundlich grüßt und Dich bei jeder Kleinigkeit bedankst. Das wäre eine günstige Möglichkeit, obendrein mit viel Spaß, auf den Doktor verzichten zu können.

Quelle:  Wir sind die Welt

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.